Frozen Rover

 

Das Motto der Roverstufe in der DPSG ist "Unterwegs sein". Für die Rover gibt es folgende Inhalte:

 

  • berover
  • roverspirit
  • futurover
  • interover
  • rovermission
  • roverpower
  • roverkult

 

Was das für unsere "Frozen"Rover bedeutet könnt ihr nachfolgend lesen.

 

beRover

 

Mache dir einen schönen Tag. Wir haben immer viele Ideen und setzen diese meist auch direkt um. Wir treffen uns jeden Mittwochabend. Durch unsere gemeinsamen Gruppenstunden erfahren wir viel über unseren neuen Lebensweg. Wir machen uns eine schöne Zeit, denn wir machen nur das was WIR wollen und worauf WIR Lust haben.

 

Roverspirit

 

Auf die Frage vom Sinn des Lebens kommt bei uns meist nur die Antwort 42. Alleine schon diese Antwort sagt viel über unser philosophisches Denken aus. Wir denken quer und nicht nur grade aus, dadurch haben wir immer viel Spaß zusammen. Unser Stamm, die DPSG und somit auch unsere Gruppe gehört dem katholischen Verband an. Wir sind offen für neues und besonders für neue Rover, wie dich.

 

futuRover

 

Natürlich planen wir alle, was wir in unserer Zukunft machen möchten. Darüber tauschen wir uns aus, da wir alle in der gleichen Situation sind. Wir denken auch über die Möglichkeit nach, eine Aufgabe in unserem Stamm zu übernehmen. 

 

inteRover

 

Wir lernen auf diversen Veranstaltungen neue Leute kennen und machen neue Erfahrungen, die uns auch im weiteren Leben hilfreich sein werden. Wir gehen nicht nur unsere gewohnten Wege um auch internationale Bekanntschaften zu machen und neue Lebensweisen zu entdecken.

 

Rovermission

 

Dabei wird unsere Individualität ebenfalls sehr ernst genommen. Schließlich können frische Ideen in Sachen persönliche Zukunftsvisionen und Lebensweisen nur durch Diskussionen entstehen. Aber auch unser Standpunkt und unsere Ideen zur Weltverbesserung sind gefragt. So bilden wir unsere eigene Meinung und lernen, diese auch zu vertreten.

 

Roverpower

 

Wir haben Spaß daran für unsere Aktionen zu kämpfen, deshalb suchen wir uns Themen mit denen wir uns auseinander setzen wollen und setzen uns dafür ein. Wir sind zusammen stark und machen uns gegen Ungerechtigkeiten auf, sei dabei und mach mit.

 

Roverkult

 

Zusammen erfahren wir, wie man sich mit wichtigen gesellschaftlichen Themen auseinandersetzt wie Partnerschaft, Sexualität, Alkohol, Drogen, Politik usw. Außerdem entwickeln wir unsere eigenen Standpunkte in der Gruppe und vertreten diese auch in der Gesellschaft. 

 

 

Begleiter:

 

 

Schlinda Niehoff    (schlinda@dpsg-coesfeld.de)

Steve Rüther        (steve@dpsg-coesfeld.de)